.
LUFTBEFEUCHTER

Billige, einfache, wirksame Luftbefeuchtung

 

párologtató

Der optimale Feuchtigkeitsgehalt der Luft wird in einem Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit – beheizt durch Radiatoren – wirksam, ohne Verwendung von Hilfsenergie, auf selbstregulierende Art und Weise gewährleistet.

Die niedrige Luftfeuchtigkeit führt zur Austrocknung der Schleimhaut der oberen Atemwege, bewirkend deren kleinere Widerstandsfähigkeit. Die trockene Schleimhaut funktioniert nicht richtig, deswegen häufen sich Entzündungsstoffwechselprodukte in den Atemwegen an. Dies zu vermeiden ist sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz empfohlen, die entsprechende Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten.

Der Luftbefeuchter wird auf entsprechende Art und Weise auf den Heizkörper gelegt und mit Wasser aufgefüllt. Um die Wirkung zu erhöhen können verschiedene Duftstoffe dazugegeben werden.

Die technische Gestaltung des Luftbefeuchters wird gewährleistet, dass der eingesetzte feuchtigkeitsaufsaugende Stoff stets nass ist, bis das gefüllte Wasser verdunstet wird.
Das andere technisch relevante Element des Geräts ist, dass der vom Heizkörper aufströmende warme Luftstrom auf den ins Gerät gesetzte Feuchtigkeitshalter geleitet wird, wodurch der Wirkungsgrad der Verdunstung bedeutend erhöht wird.

Der Luftbefeuchter ist selbstregulierend, da es mehr verdunstet, wenn intensiver geheizt wird bzw. die Geschwindigkeit des vom Heizkörper aufströmenden Luftstromes größer ist.

Das Material des Geräts ist ein schlagfestes Polystyrol mit dem Schmelzpunkt von 230 C°, der Siedepunkt des Wassers liegt bei 100 C°, so wird dieser Wert vom in den Radiatoren zirkulierenden Wasser auch bei sehr niedrigen Außentemperaturen nicht erreicht.
Das Produkt verformt sich nicht einmal beim heißen Radiator.

Das Gerät wird in zwei Ausführungen hergestellt: liegender Typ, dieser wird einfach auf die Oberfläche des Heizkörpers gelegt und kann mit 9 dl Wasser befüllt werden, der andere Typ lässt sich an die Seite des Radiators aufhängen und kann mit 5 dl Wasser befüllt werden.

Zu beiden Typen des Luftbefeuchters sind saugfähige Einlagen erhältlich, die von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden sollen, da die Mineralien nicht verdunsten und diese schlagen auf dem Einsatz aus.

Erreicht die äußere Temperatur einen Wert von -10 C°, so wird vom Gerät das Wasser in 24 Stunden verdunstet.

Das Produkt ist in durchsichtigen Kunststoff verpackt, mit Prospekt und Barcode versehen, die Farbe ist weiß.
30 Stück liegende Luftbefeuchter in Einheitspackung aus Kunststoff mit den dazugehörenden Einlagen: drei Einlagen in der Packung. Die Sammelpackung enthält zehn Einheiten
24 Stück Luftbefeuchter zum Hängen in Einheitspackung aus Kunststoff mit den dazugehörenden Einlagen: zwei Einlagen in der Packung. Die Sammelpackung enthält zehn Einheiten

Achtung: Die Verwendung auf Gaskonvektor, elektrischem Heizkörper und Kochherd ist VERBOTEN!

Durch die technische Gestaltung des Luftbefeuchters wird gewährleistet, dass der vom Heizkörper aufströmende warme Luft auf den eingesetzten Feuchtigkeitshalter geleitet wird, wodurch die Verdunstung deutlich erhöht wird.

Der Haken lässt sich dem Radiatortyp entsprechend nachformen.

Vergessen Sie nicht, die Vorrichtung jeden Abend durch die dafür gebildete Öffnung aufzufüllen!

Eine gute Gesundheit!

Die Einlage zum Luftbefeuchter, wodurch die Verdunstung bedeutend erhöht wird, ist im Handel erhältlich.

 

1- Zirkulation der dampfigen Luft
2- obere Bekleidung
3- Feuchtigkeitshalter
4- Flüssigkeit im Luftbefeuchter
5- Radiator (Heizkörper)
6- aufströmender Luftstrom

párologtató mükrajz

 

párologtató fekvõ

.
Tel.: (+36) 28 430 607 – (+36) 20 323 9261 • E-mail: info@hygroplast.hu